Menü Schließen

Kommission Förderung und Integration

Jahresbericht 2020
Die Kommission Förderung und Integration hat sich im Jahr 2020 viermal getroffen. Sie diskutierte den Vorschlag der Geschäftsleitung der FSS für die Einrichtung von neuen Massnahmen zur Entlastung der Regelklassen auf Förderstufe 2. Die Meinungen zu den richtigen zielführenden Massnahmen gingen so weit auseinander, dass die FSS-Geschäftsleitung beschloss, das Thema breiter zu diskutieren.

Es wurde entschieden, einen Fragebogen für alle Lehr- und Fachpersonen zu erstellen. Der Entwurf des Fragebogens der FSS-GL wurde jedoch durch einen Antrag eines Mitgliedes der Kommission F&I an einer FSS-Vorstandssitzung in Frage gestellt und konnte deshalb nicht wie geplant verabschiedet werden. Der FSS-Vorstand erteilte der Kommission F&I zusammen mit der Kommission Pädagogik den Auftrag, den Fragebogen zu überarbeiten. (s. Kommission Pädagogik).

Der überarbeitete Fragebogen wird dem FSS-Vorstand anfangs 2021 erneut zur Verabschiedung vorgelegt.

(*) Kommissionsmitglieder 
Stand Dezember 2020